Earth-Rite® OMEGA II

/Earth-Rite® OMEGA II
Anfrage senden

Earth-Rite® OMEGA II

Produktbild des Earth-Rite OMEGA II und Anwendungbeispiel der Erdungsüberwachung von Prozessanlagen.

Erdung von Prozessanlagen und -equipment

Das Earth-Rite® OMEGA II-System ist ein kompaktes Erdungsmodul für den Schalttafeleinbau. Es kann basierend auf der Erdungsanwendung und den Installationsanforderungen spezifischer Prozesse eine Reihe von Widerstandswerten überwachen.

Das OMEGA II-System überwacht die Unversehrtheit des Erdungskreises im Rahmen von Prozessen, bei denen die Gefahr einer elektrostatischen Aufladung von Anlagenteilen und somit das Risiko einer elektrostatischen Funkentladung an Orten mit potentiell entzündlicher Atmosphäre besteht.

Es ist anders als die regulären Erdungslösungen der Earth-Rite-Produktreihe primär für Anwendungen spezifiziert, die über alternative Mittel zur Erdungsstatusanzeige verfügen, z. B. in Form von schalttafelmontierten Anzeigeelementen oder Fernanzeigestationen.

Das für die Hutschienenmontage ausgelegte Modul kann außerhalb eines Gefahrenbereichs in eine Schalttafel oder innerhalb eines Gefahrenbereichs in ein Ex(d)/XP-zertifiziertes Gehäuse eingebaut werden.

Zwei potentialfreie Schaltkontakte können für die Stromversorgung von zusätzlichen Erdungsstatusanzeigen oder für die Prozessverriegelung verwendet werden. Im letzteren Fall wird der Produkttransfer unterbrochen, sobald das OMEGA II-System im Erdungspfad einen offenen Stromkreis erkennt.

 

Downloads

Wünschen Sie mehr Informationen?

Vorteile

  • Widerstandsgrenzwerte

    0 Ohm bis 2 Ohm (zur Überwachung von niederohmigen Potential- ausgleichsverbindungen.

    0 Ohm bis 4 Ohm.

    0 Ohm bis 10 Ohm (empfohlene Widerstandswerte gemäß IEC 60079-32 und NFPA 77).

    0 Ohm bis 600 Ohm (zur Erdungsüberwachung von rotierenden Anlagen, Maschinen und Geräten).

Varianten & Zubehör

  • Earth-Rite OMEGA II Varianten & Zubehör

    • Universal-Widerstandsprüfer.
    • Ex Strobe-Light

Zulassungen / Technische Daten

  • Betriebstemperaturbereich

    -40°C bis + 60°C

     

  • Stromversorgung

    24 V DC (Universalnetzgerät für 110-240 V AC erhältlich).