Earth-Rite® Reihe

/Earth-Rite® Reihe
Anfrage senden

Earth-Rite® Reihe

Produktbild des Earth-Rite RTR-Systems mit einem Ex(d)/ XP-Gehäuse.

Earth-Rite® RTR

Erdung und Überwachung für Tanklastzüge

Lesen Sie mehr ›

Earth-Rite MGV Produktansicht

Earth-Rite® MGV

Erdungsüberwachungssystem zur Montage am Fahrzeug

 

Lesen Sie mehr ›

Earth-Rite PLUS Produktbild

Earth-Rite® PLUS

Erdung von Prozessanlagen und -equipment

Lesen Sie mehr ›

Produktbild eines Earth-Rite Multipoint II

Earth-Rite® MULTIPOINT II

Erdung von Prozessanlagen und -equipment

Lesen Sie mehr ›

 
Earth-Rite FIBC Produktbild

Earth-Rite® FIBC

Erdung von FIBC Bags des Typs C

Lesen Sie mehr ›

Produktbild des Earth-Rite OMEGA II

Earth-Rite® OMEGA II

Erdung von Prozessanlagen und -equipment

Lesen Sie mehr ›

Earth-Rite® Reihe

ERDUNGSÜBERWACHUNGS- UND VERRIEGELUNGSSYSTEME

Überall, wo die Gefahr einer elektrostatischen Aufladung von Produktionsanlagen und Materialien in entzündlichen oder brennbaren Atmosphären während der Verarbeitungsprozesse besteht, sorgen die Earth-Rite Überwachungs- und Verriegelungssysteme von Newson Gale für zusätzliche Betriebssicherheit.

  • Verladung von entzündlichen Produkten im Zusammenhang mit Tanklastzügen und Eisenbahnkesselwagen. 
  • Füllen, Mischen und Vermengen von entzündlichen/brennbaren Substanzen in Fässern, IBCs, Transportbehältern sowie mobilen Behältern und Tanks. 
  • Mehrfacherdung von vom Potentialgetrennten, leitfähigen Komponenten, Fertigungs- und Verarbeitungsanlagen. 
  • Befüllen oder Entleeren von FIBCs des Typs C und elektrostatisch ableitfähigen Kunststofffässern in explosionsgefährdeten Bereichen. 
  • Überwachung stationärer Tanks und Behälter in Lager- und Verteilerzentren. 

Mit den Earth-Rite-Erdungssystemen können Unternehmen die Einhaltung von „Best Practice“-Verfahren so umsetzen, wie sie u. a. in der TRBS 2153/BGR 132, der IEC 60079-32, NFPA77 und API RP 2003 im Umgang mit elektrostatischen Ladungen in Gefahrenbereichen beschrieben sind.